CV Deutsch

Künstlerinnenlaufbahn

zwischen der Donau und der Seine

Bratislava – Wien – Paris

kristinaloup@gmail.com

Als Kind viel unterwegs in Künstlerateliers und Gärten (mit einer Vorliebe für Kirschbäume)Kontakt mit bildenden Künstlern aus Japan, Vietnam, Brasilien, Ägypten, Deutschland.

Studium der plastischen Kunst – faculté St.Charles Paris.
Ethnologie, Psychomotorik und Psychologie, Ausbildung in Kunsttherapie, Unterricht westlicher und fernöstlicher Körpertechniken, Gesundheitspsychologin und Kommunikationstrainerin

1984 erste Austellung in Paris, dann Wien, Paris, Athen, Schloss Kromsdorf (Deutschland) u.a.

Vorliebe für Pastelkreiden Pastel , Olivenbäume Oliviers – aber auch andere Malechniken Acrylique + Téchnique mixte/collage und auch Fotographie

Letzte Ausstellungen:  2009 – 2019 – Installationen und Bilder auf  dem historischen Schiff Frédéric Mistral im Rahmen vom Atelierrundgang Q202 http://www.q202.at/ – Namiprojekt Nami auf der Donau Wien 1020 2020 – 2019 expositions – Ausstellungen – exhibitions — 2018 und 2020 Galerie Art’et Miss https://art-et-miss.site/ expos 2018

2019/ Frédéric Mistral/ Namiprojekt/ Q202
2019/ Frédéric Mistral/ Namiprojekt/ Q202